Präsenz stärken- Clownsworkshop

 

 

Die Clownsarbeit stärkt die Präsenz von Gruppenleitungen und sorgt für ein authentisches Sein und ein entspanntes Leben.  

 

Wenn du dich mit deinem inneren Clown verbindest und dich selbst ausprobierst, kannst Du deine Lebensfreude erleben und dich mit deinem Herzen verbinden.

 

Diese Herzensfreude kannst du in deinen Kursen an deine Teilnehmer weitergeben und somit für Leichtigkeit und Harmonie sorgen.

 

In heiterer ganz ungezwungener fröhlicher Atmosphäre werden wir in diesem Workshop viel Spaß mit spielerischen Clownsübungen, Musik, Bewegung und gemeinsamen Lachen erleben. 

 

Vorkenntnisse in Clownerie sind nicht erforderlich. 

 

 

Bitte mitbringen:    

 

Neugier bequeme Kleidung, wenn vorhanden:  eine Clownsnase, etwas zum Verkleiden,  

 

Getränke und Snacks für zwischendurch sind da. In der Mittagspause besteht die Gelegenheit in einem nahegelegenen Restaurant essen zu gehen.

 

 

Kursleitung: Astrid Klatt, Astrid ist Yogalehrerin, Lachyogalehrerin, Kunsttherapeutin und Künstlerin mit eigenem Atelier.  Als Clownin „Paulinchen Wundertüte“ ist sie in Altenheimen und Kindergärten unterwegs. 

 

 

Seminarzeit: 10:00 – 17:00 Uhr

 

 

Termin: Samstag den 28. März 2020

 

 

Ort:  Hammer Lachschule, Atelier für Yoga, Kunst und Therapie, Langewanneweg 61, 59063 Hamm

 

 

Kosten: Für  Mitglieder des BEP Bundesfachvereinigung Entspannungspädagogik:  kostenlos

 

           Für Nichtmitglieder: 50,00 € (gefördert vom BEP)

 

Anmeldungen und Infos: info@bep.ev.de